Udo Fritsch IT Instandhaltungssoftware Download Wartungssoftware Udo Fritsch IT

 

 Start & Exposés

 

 BIDS: Funktionalität

 

 BIDS: Preise & FAQ

 

 BIDS: Screenshots

 BIDS: Info & Test

 

 WIS: Funktionalität

 

 WIS: Preise & FAQ

 

 WIS: Screenshots

 

 WIS: Info & Test

 

 FIBU: Download

 

 IH-Beratung

 

 Referenzen

 

 Kontakt

 

 Impressum

 

 Datenschutz

BIDS: In­fo

Al­le In­ter­es­sen­ten, die noch mehr In­for­ma­tio­nen über BIDS ha­ben möch­ten, kön­nen hier gra­tis die PDF-Ver­si­on ei­nes zwei­tä­gi­gen Se­mi­nars mit dem Ti­tel "BIDS für Füh­rungs­kräf­te" her­un­ter­la­den, wel­ches wir bei ei­ni­gen un­se­rer Kun­den ab­ge­hal­ten hat­ten. Zur An­sicht be­nö­ti­gen Sie den kos­ten­los er­hält­li­chen Ado­be Acro­bat Re­a­der (7.0 oder hö­her) oder ei­nen kom­pa­ti­blen PDF-View­er.

The­ma des ers­ten Se­min­ar­ta­ges (ins­ge­samt 103 Fo­li­en/Sei­ten) wa­ren die Ar­beits­ab­läu­fe in BIDS und sei­ne Ein­bin­dung in das Un­ter­neh­men mit fol­gen­den Un­ter­punk­ten:

  • Die Grund­struk­tu­ren von BIDS
  • Res­sour­cen: Per­so­nal, Ma­te­ri­al u.a.
  • Auf­trags­er­stel­lung und Fein­pla­nung
  • Auf­trags­dis­po­si­ti­on und Rück­mel­dung
  • Mög­li­ches Zu­ar­bei­ten zur Ar­beits­vor­be­rei­tung
  • Zu­sam­men­ar­beit mit Drit­ten
  • Schnitt­stel­len und Mess­da­ten

The­ma des zwei­ten Se­min­ar­ta­ges (ins­ge­samt 103 Fo­li­en/Sei­ten) wa­ren die sta­tis­ti­schen Aus­wer­tun­gen durch die Lei­tungs­ebe­ne mit fol­gen­den Un­ter­punk­ten:

  • Be­rich­te und Gra­fi­ken (all­ge­mein)
  • Ob­jekt­be­zo­ge­ne Ana­ly­se
  • Kom­po­nen­ten­be­zo­ge­ne Ana­ly­se
  • Per­so­nal­be­zo­ge­ne Ana­ly­se
  • Kos­ten­be­zo­ge­ne Ana­ly­se
  • Werk­statt­or­ga­ni­sa­ti­on
  • ÖPNV-spe­zi­fi­sche Mo­du­le

Kli­cken Sie zum Down­load bit­te   » HIER « .


BIDS: Test

Bei uns brau­chen Sie nicht die Kat­ze im Sack zu kau­fen. Wir bie­ten Ih­nen hier gra­tis ei­ne Test­ver­si­on zum Her­un­ter­la­den an, die sich von der Kauf­ver­si­on le­dig­lich da­durch un­ter­schei­det, dass nur 1 Be­nut­zer gleich­zei­tig ak­tiv sein darf, dass die Zahl der "Ob­jek­te" (für wel­che Sie In­stand­hal­tungs­auf­trä­ge er­stel­len kön­nen) auf 10 be­grenzt ist und dass un­ser Zu­satz­pro­dukt "BIDS-Mo­bil" noch nicht ge­nutzt wer­den kann.

Da BIDS zur Da­ten­hal­tung ei­ne Ora­cle-Da­ten­bank be­nutzt, ist die In­stal­la­ti­on von BIDS al­ler­dings nicht tri­vi­al und Sie soll­ten hier­für ei­nen hal­ben Ar­beits­tag ver­an­schla­gen. Ora­cle stellt zwar gra­tis ei­ne Ein­zel­platz-Da­ten­bank zur Ver­fü­gung; aus ju­ris­ti­schen Grün­den dür­fen wir Ih­nen die­se aber nicht selbst zum Down­load an­bie­ten. Viel­mehr müs­sen Sie die­se Da­ten­bank selbst von der Ora­cle-Web­site (» HIER « , ex­ter­ner Link) her­un­ter­la­den.

Ei­ne klei­ne Ein­schrän­kung ist, dass Sie nur die dor­ti­ge 32-Bit-Ora­cle-Ein­zel­platz-Da­ten­bank be­nut­zen dür­fen (auch auf ei­nem 64-Bit-MS-Win­dows-Be­triebs­sys­tem). Grund hier­für ist, dass bei ei­ner In­stal­la­ti­on der dor­ti­gen 64-Bit-Ora­cle-Ein­zel­platz-Da­ten­bank nur 64-Bit-Ora­cle-Trei­ber in­stal­liert wer­den, BIDS je­doch ei­ne 32-Bit-An­wen­dung ist. Bei ei­nem Echt­sys­tem mit ei­ner Ora­cle-Mehr­platz-Da­ten­bank wä­re es hin­ge­gen kein Pro­blem, wenn der Da­ten­bank­ser­ver ei­ne 64-Bit-Ora­cle-Da­ten­bank be­sä­ße; es müs­sen dann le­dig­lich auf den von BIDS ge­nutz­ten Cli­ents (die durch­aus 64-Bit-MS-Win­dows-Be­triebs­sys­te­me be­sit­zen dür­fen) auch die 32-Bit-Ora­cle-Cli­ent-Trei­ber in­stal­liert wer­den (die in ei­ner Ora­cle-Mehr­platz-Kauf­ver­si­on ent­hal­ten sind).

Ei­ne aus­führ­li­che In­stal­la­ti­ons­an­lei­tung im PDF-For­mat (46 Sei­ten) be­schreibt zu­nächst den Down­load und die In­stal­la­ti­on/Kon­fi­gu­ra­ti­on von Ora­cle so­wie die In­stal­la­ti­on/Kon­fi­gu­ra­ti­on von BIDS. An­schlie­ßend wer­den die Be­nut­zer­ver­wal­tung und die Nut­zung der Stan­dard­schnitt­stel­len be­schrie­ben. Er­läu­te­run­gen zur Da­ten­si­che­rung und zur De­instal­la­ti­on be­schlie­ßen die In­stal­la­ti­ons­an­lei­tung. Das Pro­gramm­pa­ket von BIDS be­steht aus ei­ner ZIP-Da­tei, de­ren In­halt Sie in ei­nem tem­po­rä­ren Ver­zeich­nis ent­pa­cken soll­ten, be­vor Sie mit der In­stal­la­ti­on be­gin­nen. So­bald BIDS be­triebs­be­reit ist, soll­ten Sie dann un­se­rer aus­führ­li­chen Ein­stiegs­an­lei­tung im PDF-For­mat (90 Sei­ten) fol­gen, um die wich­tigs­ten BIDS-Funk­tio­nen ken­nen­zu­ler­nen.

  • Kli­cken Sie zum Down­load der In­stal­la­ti­ons­an­lei­tung bit­te   » HIER « .
  • Kli­cken Sie zum Down­load des Pro­gramm­pa­ke­tes bit­te   » HIER « .
  • Kli­cken Sie zum Down­load der Ein­stiegs­an­lei­tung bit­te   » HIER « .

Tes­ten Sie BIDS in Ru­he und set­zen Sie sich an­schlie­ßend mit uns in Ver­bin­dung, falls Sie die Voll­ver­si­on (oh­ne o.g. Li­mi­tie­rung der Zahl an "Ob­jek­ten") er­wer­ben möch­ten. Sie er­hal­ten dann per CD/DVD ver­schie­de­ne Pro­gramm­da­tei­en (EXE-For­mat), die gleich­na­mi­ge Da­tei­en der Test­ver­si­on er­set­zen. Ih­re Da­ten aus der Test­pha­se blei­ben da­bei er­hal­ten; es sei denn, Sie nut­zen er­neut die BIDS-Funk­tio­na­li­tät zum In­itia­li­sie­ren des Sys­tems.

Falls Sie von der Ein­zel­platz­ver­si­on zu ei­ner Mehr­platz­ver­si­on wech­seln möch­ten, müs­sen Sie zu­nächst die Ein­zel­platz-Da­ten­bank (auf ei­ge­ne Kos­ten) auf ei­ne Ser­ver­ver­si­on mit ent­spre­chen­der Li­zen­zie­rung mi­grie­ren (dies soll­ten Sie von ei­nem Ora­cle-Part­ner durch­füh­ren las­sen). An­schlie­ßend kön­nen Sie dann bei uns ei­ne Li­zenz für zu­sätz­li­che "con­cur­rent user" er­wer­ben, die ganz ein­fach durch Ein­ga­be ei­nes ent­spre­chen­den Li­zenz­codes in BIDS frei­ge­schal­tet wer­den.

  © Udo Fritsch IT

... wir freuen uns auf Sie!